Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2018, 19:52

Hallo Zusammen;)

Hallo Zusammen:)


ich habe noch nicht viel Forumerfahrungen und habe seit kurzem ein neues Auto.. Ich muss es zum ersten Mal selber pflegen und bin da für jeden Tipp dankbar, worauf ich achten muss, was für Produkte gut sind usw...

:thx

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 26. Juni 2018, 19:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Peter_V6

man sagt, ich sei besessen...

  • »Peter_V6« ist männlich

Beiträge: 13 064

Fahrzeug: paar Sigmas

Wohnort: 09661 Hainichen

F G
-
P S * * *
M W
-
P S * * *

Danksagungen: 3478 / 3295

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2018, 19:58


:spin:spin

:mitsu im Mitsubishi Fan Forum :mitsu
Nina


Ein paar hilfreiche Tipps zum Forum findest du hier: Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF
Lade doch hier ein paar Bilder hoch oder stelle dein Fahrzeug unter MFF Garage - Zeigt uns eure Autos !
näher vor.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 26. Juni 2018, 19:58 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Peter_V6.


Dogcatcher

ドッグキャッチャー

  • »Dogcatcher« ist männlich

Beiträge: 3 856

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer 1.8 Intense Limo

Wohnort: Nah am Sachsenring

Z
-
M F * * * *

Danksagungen: 729 / 54

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juni 2018, 09:01

Willkommen im Forum und viel Spaß hier.

MfG René
:silver Mfg Dogcatcher :silver

--> Unser Lancer CY0 <-- & --> Unser Colt CJ0 <--


245 @ET 2011 - 245 & 246 @ET 2012 - 245 @ET 2013 -245 @ET 2014 - 245 @ET 2015 - 245 @ET 2016 - Tagesbesucher @ET 2017 - 245 @ET 2018

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 27. Juni 2018, 09:01 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Dogcatcher.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:10

Danke, ich lese mich mal durch :Sd

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 1. Juli 2018, 17:10 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:39

Oh man es ist so viel zum lesen. Also ich habe in meiner Umgebung die Möglichkeit mein Auto mit der Hand zu waschen... Da ich nicht gerne in die Waschanlage fahren möchte....

Klar Putzeimer hab ich... Nur was für einen Schwamm nehme ich am besten? Oder eher einen "Putzhandschuh"? Früher habe ich mal ein Auto mitgewaschen.. Da gab es das Schampoo von Sonax.. Ich muss sagen, dass das nicht so gut war... Ich hatte den eindruck man musste viel Produkt nehmen und das Auto wurde nicht so recht sauber...
Ich habe von der Marke Meguiars gehört, kennt sich da jemand aus? Ist die gut?
:thx

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 10. Juli 2018, 18:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

  • »Seti« ist männlich

Beiträge: 1 119

Fahrzeug: 2x Colt CJ0

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 425 / 371

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:32

Hallo Zusammen:)
ich habe noch nicht viel Forumerfahrungen und habe seit kurzem ein neues Auto.. Ich muss es zum ersten Mal selber pflegen und bin da für jeden Tipp dankbar, worauf ich achten muss, was für Produkte gut sind usw...

:thx

Wenn es irgend ein Colt vor Baujahr 2004 sein sollte, solltest du mit ner vernünftigen Hohlraum- und Unterbodenversiegelung anfangen, sonst kannste oben fröhlich putzen, während er dir unten wegrostet.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 10. Juli 2018, 19:32 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Seti.


Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:15

Hallo Zusammen:)
ich habe noch nicht viel Forumerfahrungen und habe seit kurzem ein neues Auto.. Ich muss es zum ersten Mal selber pflegen und bin da für jeden Tipp dankbar, worauf ich achten muss, was für Produkte gut sind usw...

:thx

Wenn es irgend ein Colt vor Baujahr 2004 sein sollte, solltest du mit ner vernünftigen Hohlraum- und Unterbodenversiegelung anfangen, sonst kannste oben fröhlich putzen, während er dir unten wegrostet.
Ah ok... Mein Colt ist Baujahr 2009... ;)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:25

Hallo,
Ich habe mir jetzt einiges besorgt...

Eimer, Schwämme, verschiedene Mikrofasertücher für den Innenraum und Glasreiniger...

Ein Arbeitskollege hat mir ein Autoschapoo empfholen... Ich hab es noch nicht gekauft.. Das heißt Dodo Juice
Sour Power



https://www.autopolitur-vergleich.de/zubehoer/


Kennt das einer von euch ? Ich bin mir da sehr unsicher...

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:25 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. Juli 2018, 18:15

kennt es keiner??

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 21. Juli 2018, 18:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

  • »Seti« ist männlich

Beiträge: 1 119

Fahrzeug: 2x Colt CJ0

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 425 / 371

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 21. Juli 2018, 20:22

Kenn Dodo Juice nur vom Namen her als "Premium" Wagenpflegeprodukte.

Wenn es hier keiner kennt oder nutzt, kannst maximal versuchen, dich an den Amazon-Rezensionen zu orientieren.
Bei ~10€ die Flasche kann man das aber auch einfach mal so kaufen und selber testen, ob es einem taugt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 21. Juli 2018, 20:22 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Seti.


Necro

Bremspedalvertauscher

  • »Necro« ist männlich

Beiträge: 99

Fahrzeug: Legnum VR4

Wohnort: Pfaffenhofen

N U
-
A T

Danksagungen: 22 / 26

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Juli 2018, 06:43

Grüße,

also Du kannst Deinen Wagen auf 2 Arten waschen/pflegen. Ganz normal, wie es für den Otto Normal Verbraucher reicht. Oder eben dann Intensiv, wie es der Enthusiast/Freak/Tuner/Autoliebhaber gerne macht.

Wie erstes funktioniert, muss man wohl nicht sagen. Zum 2. gilt im Prinzip folgendes:

Equipment:

2 x Microfaserhandschuhe
2 x Eimer (passend dazu Gridguard Gitter)
2 x Wasser Magnet Trocknungstücher
verschiedene Microfaser Tücher für die jeweiligen Arbeiten (Nachreinigen/Auspolieren/Scheibenreinigung/Innenraumreinigung/USW.)

Je nach Aufwand verschiedene Produkte für die jeweiligen Anwendungen. Ich persönlich mische hier gerne Produkte von Caramba - Nigrin - Meguiars - Soft99. Jeder Hersteller hat da Vor- und Nachteile. Das merkt man im Laufe der Zeit aber auch selber, was einem liegt und was nicht. Zusätzlich kommt es dann auf Deinen Lack an. Zustand, Farbe und welches Ergebnis erzielt werden soll. Wenn man jetzt das ganze Prozedere mit Kratzer raus machen, polieren usw. weg lässt, sieht meine Produktliste so aus.

Shampoo = Meguiars NXT Car Wash
Felgenreiniger = Nigrin EvoTEC in der Sprühdose oder Tuga Aluteufel (Grün)
Scheibenreiniger = Meguiars Perfect Glass Cleaner
Insektenentferner = Nigrin Performance Insekten Entferner
Innenraum (Plastikteile) = Meguiars Ultimate Interior Detailer und Nigrin Reinigungsmasse
Leder = Meguiars Gold Class Leather und danach Nigrin NIGRIN Performance Leder-Pflege Balsam
Lackversiegelung (Nur nach dem Waschen) = Nigrin Brillant Wachs Turbo

So das nur mal so als kleine Anregung. Mit Schwämmen arbeitet man Heut zu Tage eigentlich gar nicht mehr. Macht zu viel Microkratzer in den Lack. Hoffe ich konnte da ein klein wenig weiter helfen. ;)

MfG
Schaut doch mal vorbei auf meiner Homepage oder Facebook Seite

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 22. Juli 2018, 06:43 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Necro.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nina1988

Führerscheinneuling

  • »Nina1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. August 2018, 21:52

Super vielen dank für eure Antwort.. Ich habe vor kurzem mein Auto das erste mal alleine gewaschen *stolz* :TT
Es hat ganz gut geklappt... Ich muss noch ein wenig üben..
Ich danke euch für eure Tipps und werde mir so einiges noch kaufen müssen ;)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 16. August 2018, 21:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nina1988.


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen