You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 8 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mobby83

Wissensdurstiger

  • "mobby83" started this thread

Posts: 183

Vehicle: Lancer Wagon CS9W; Lancer CS9A

Location: Bezirkt Dresden

Thanks: 20 / 21

  • Send private message

1

Monday, April 23rd 2018, 11:29pm

hintere Fensterheber links und rechts vertauscht

Hallo,

ich habe da mal ein Problem. Meine hinteren Fensterheber sind vertauscht.
Der Schalter für hinten rechts steuert hinten links und hinten links steuert hinten rechts.

Keine Ahnung ob das schon immer so ist, ich habe die hinteren Fenster bis jetzt immer nur beide auf einmal runter/hoch gelassen.

Kennt den Fehler Jemand und kann mir die Suche vereinfachen?
Sind die Schalter in den Türen hinten codiert?
Oder kann man etwas verkehrt herum anstecken im Kabelbaum (vielleicht schon im Werk passiert)

Danke... schon vorab.



Erstzulassung: 2006
Ausstattungsvariante: Sport
Karosserieform: Limo
Motorvariante: 2,0l
Getriebevariante: m
Kilometerstand: 32000

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Monday, April 23rd 2018, 11:29pm) is the author mobby83 himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

STS-Flame

Mittelspurträumer

  • "STS-Flame" is male

Posts: 401

Vehicle: Lancer CS9W

Location: 01454 Seifersdorf

- K M
-
* * * *

Thanks: 51 / 16

  • Send private message

2

Tuesday, April 24th 2018, 12:21am

Bei den hinteren Schaltern läuft es aber so wie es soll?

Vorne ist ein Modul verbaut. Da es nur einen Stecker gibt, ist ein falscher Anschluss ausgeschlossen

index.php?page=Attachment&attachmentID=150263
index.php?page=Attachment&attachmentID=150264

Vermutlich hat irgend jemand an deiner Verkabelung rumgefuscht. Anders kann ich mir das nicht erklären
Gruß Stephan

Mitsubishi Lancer CS0 Wagon 2.0 16V; EZ 2005

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, April 24th 2018, 12:21am) is the author STS-Flame himself.


wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • "wölfchen" is male

Posts: 4,606

Vehicle: Carisma GDI

Location: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Thanks: 515 / 431

  • Send private message

3

Tuesday, April 24th 2018, 6:59am

Um sicher zu gehen müsstest die Türverkleidung aufmachen und dir die jeweiligen Kabelbäume anschauen, diese sollten beschriftet sein - wohin diese gehören. Sollten sie tatsächlich falsch beschriftet sein, ist der fehler bereits in der Fertigung passiert. Da wirst nicht viel machen können, ausser die Kabel im Hauptstecker umpinnen.

Wenn einen Schaltplan hast dann kannst mal schauen ob es sich auf dem Weg zw. Hauptschalter und Tür noch Zwischenstecker befinden, wenn ja, dann kannst ja umstecken, wenn diese findest.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, April 24th 2018, 6:59am) is the author wölfchen himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 8 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.