Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

ThomasM1

Führerscheinneuling

  • »ThomasM1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: New Space Star 1.0 2016 und ASX 1.6 2WD 2016 :)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 19:23

ESP deaktivieren Spacey A00

Erstzulassung: 2016
Ausstattungsvariante: 100+
Motorvariante: 1.0


Servus,

hat hier schonmal jemand beim Spacey das ESP deaktiviert?

Bei meinem ollen CZ3 konnte man einfach den Sensor unter der Abdeckung der Handbremse abstecken und gut wars. Und der Fehler verschwand sofort nach dem anstöpseln wieder...

Im Sommer bin ich mit dem Space Star ein bis zwei mal auf einem Fahrsicherheitstraining. Dafür würde ich gerne auf das sehr gut meinende ESP verzichten ohne danach den Fehlerspeicher löschen zu müssen.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 15. April 2018, 19:23 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser ThomasM1.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

spsp

Bremspedalvertauscher

Beiträge: 100

Fahrzeug: Mitsubishi Space Star 1.0 Diamant Edition

Danksagungen: 3 / 41

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. April 2018, 13:50

Einen Knopf gibt es dafür nicht - und rumprogrammiert habe ich noch nicht.
Von den Sicherheitstrainings, die ich gemacht habe, kenne ich es aber so, dass die Trainer abfragen, was man für Sicherheitssysteme im Auto hat (ABS, ESP, usw.) und dann jeweils spezifisch zeigen, wie man mit einem Fahrzeug mit oder ohne das System umgeht. Da Du das System im Alltag auch nicht abschaltest, würde ich auch auf dem Trainingskurs damit trainieren.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 16. April 2018, 13:50 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser spsp.


GalantLaster

SpElegAvance

  • »GalantLaster« ist männlich

Beiträge: 195

Fahrzeug: Galant EA5W, Pajero L141

Wohnort: Wetter/Ruhr

E N
-
A O * * *
E T - X V - * *

Danksagungen: 38 / 17

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. April 2018, 00:27

Hallo,

meine Empfehlung wäre auch, das Fahrtraining so zu absolvieren, wie Du das Auto dann auch im Straßenverkehr bewegst - mit ESP. Denn in freier Wildbahn darfst Du das ja eh nicht abklemmen, weil dann die Betiebserlaubnis des Wagens erlischt.

Gruß Dirk

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 17. April 2018, 00:27 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser GalantLaster.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.