Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

DraycD

Führerscheinneuling

  • »DraycD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Outlander PHEV

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 20:55

MMCS 2014 Kabelbelegung für 360 Video TopView Nachrüstung

Hallo ihr lieben,

Habe mir einen PHEV gekauft, nun mag ich ein 360 TopView system nachrüsten. Soweit so gut, alle kameras sind verbaut, verkabelt und warten nur darauf ans MMCS gestöpselt zu werden.

Plus, zündplus sowie masse habe ich schon, nun fehlt mir der kontakt der das videosignal liefert. Auch brauch ich noch ein signal vom Rückwertsgang.

Habe hier ein bild hier aus m forum, so sieht auch mein MMCS hinten aus. Könnt ihr mir verraten wo ich meine kabel/kontakte finde?

Geh ich recht der Annahme das die Kontakte bei "A" zu finden ist (Siehe Foto)


Ps der PHEV hat schon eine kamera hinten verbaut gehabt ( Outlander PHEV Top)

LG aus München
»DraycD« hat folgende Datei angehängt:
  • bYBUeNL.jpg (41,32 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 13:06)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DraycD« (9. Februar 2018, 21:21)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 9. Februar 2018, 20:55 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DraycD.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Cool

Eurovision-Checker 2012

  • »Cool« ist männlich

Beiträge: 8 324

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer 2.0 DI-D

Wohnort: Hermsdorf

S H K
-
* * * * *

Danksagungen: 2283 / 2233

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Februar 2018, 18:59

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 16. Februar 2018, 18:59 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Cool.