Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Alex27289

Öl-Guru und Bremsenprofi

  • »Alex27289« ist männlich
  • »Alex27289« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Sportback 1.8 Mivec BJ2009

Wohnort: Gärtringen-Rohrau

G P
-
A G 2 7 2

Danksagungen: 293 / 51

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2017, 08:18

GROM USB3 Box für USB nachrüsten (Autoplay Android/iOS)

Guten Morgen Mitsu-Familie,

ich habe mir am Wochenende nach langem Rumüberlegen (> 1 Jahr) nun doch endlich die GROM-Box bestellt, um bei mir USB nachzurüsten und automatisch Musik vom Smartphone abspielen zu können. Sonntag bestellt, Dienstag da und gestern eingebaut.

GROM USB3 Box (für Lancer, Outlander, ... ohne MMCS!)

Der Einbau war Dank Hilfe durch maugag innerhalb von 15min erledigt, der erste Funktionstest war soweit super :nick Leider war die Freude nicht von langer Dauer - das Gerät spielt willkürlich alle Lieder auf meinem IPhone ab - Playlist konnte ich zwar anwählen, aber nur die Erste. Und selbst dort spielte er alles ab was auf dem Telefon war. Ein kurzes Lesen in der Anleitung weckte Chancen dass es am Benutzer liegt.
Nach Anpassen der Namen der Playlists heut Morgen wieder das gleiche Spiel - er spielt alles ab was auf dem Telefon ist... :X Bisher sieht es echt schlecht für das Modul aus, zumal es 150€ kostet...

Also habe ich gerade nochmals die Anleitung gelesen und gefunden, dass es am Namen des Telefons selbst liegen könnte da bei mir das Sonderzeichen
" ´ " mit im Namen ist und die Box dadurch Probleme machen kann... das wird nach Feierabend getestet :Yp
Parallel habe ich noch GROM direkt in USA und den Verkäufer angeschrieben, mal schauen was da noch als Antwort kommt.

Wenn ich die Box bis Anfang nächster Woche zum laufen bekomme, darf sie da bleiben - wenn nicht geht sie zurück :K

Bevor jetzt jemand fragt warum man 150€ für USB ausgibt und sich nicht einfach ein anderes Radio holt: Im Idealfall lässt sich mein IPhone über die Lenkradtasten und die Box bedienen (Nächster Titel usw), wenn ich das Radio tausche brauche ich nicht nur eine Radioblende neben dem Gerät selber, sonder auch noch diesen Kabelsatz dass meine Lenkradtasten noch funktionieren, desweiteren fällt noch die Freisprecheinrichtung weg - die müsste dann das neue Radio auch können, ob ich diese dann wieder mit den Tasten am Lenkrad bedienen kann ist die nächste Frage...

Ich halte auch auf dem Laufenden

Gruß Alex

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 10. August 2017, 08:18 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex27289.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Alex27289

Öl-Guru und Bremsenprofi

  • »Alex27289« ist männlich
  • »Alex27289« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Sportback 1.8 Mivec BJ2009

Wohnort: Gärtringen-Rohrau

G P
-
A G 2 7 2

Danksagungen: 293 / 51

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2017, 17:56

*UPDATE* heute läufts bei mir :% Warums nich einmal einfach sein kann...

Nach einem durch den Verkäufer empfohlenen Firmware-Update hat das Modul nun seinen Dienst komplett eingestellt.
Davor natürlich verschiedene Bezeichnungen der Playlists und des Telefons getestet - vergebens :X
Wirft natürlich mal überhaupt kein gutes Licht auf das Teil, ich bin gespannt wie es weiter geht.

Gruß Alex

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 10. August 2017, 17:56 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex27289.


Nudelsose

Die bessere Hälfte von Miss Butterfly <3

  • »Nudelsose« ist männlich

Beiträge: 10 389

Fahrzeug: Lancer CY0 Instyle 2.0 DI-D ; ASX Intense 2WD 1.8 DID+, Colt CJ0 1300 GLX

Wohnort: Unterfranken, Euerdorf

K G
-
R A * * *
E T - I Z - 2 6 9

Danksagungen: 1697 / 840

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. August 2017, 19:13

Da bin ich ja mal gespannt...

Da ist meine, wenn auch teurere, Nachrüstung des original MMCS mit USB bisher besser.


:mitsuNummer 269 auf dem ET 2016:mitsu

Mein Audioumbau: Klick

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 10. August 2017, 19:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nudelsose.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Android, Apple, Grom, iPhone, Nachrüsten, USB

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.