Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 23 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Micha21

Bordsteinküsser

  • »Micha21« ist männlich
  • »Micha21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Fahrzeug: Cordia 1600Turbo, L200 Intense CC, Space Star 1.2 Intense

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2015, 20:07

Kupplung defekt L200 Bj.2012/neues Problem heulen vom Getriebe 19.4.2015/Getriebeschaden 25.4.2015

Erstzulassung: 2012
Ausstattungsvariante:
Karosserieform: Club Cab
Motorvariante: 178
Getriebevariante: Schalter

Hallo zusammen,

Habe ein L200 Kaot Bj.2012 mit 178 Ps. Nun als ich in neu gekauft habe wurde er auf 3500kg AHK und 3060 Gesamtgewicht aufgelastet (Schweiz).
Natürlich ging ich davon aus, neues Fahrzeug somit auch wenig Probleme und wenn habe ich ja Garantie.

Wir haben ein Gartenbau Betrieb und fahren viel mit Anhänger.
Leider nach 45000km ist die Kupplung fast defekt. Obwohl wir nie Überladen (Lieferscheine von Gewicht von 3 Jahren vorhanden) haben oder ihn im Gelände beansprucht haben.

Mitsubishi will davon nichts wissen und sagt selbstschuld.

Mein neuer Händler hat auch L200 aufgerüstet, er berichtete mit, dass er bei den L200 immer eine verstärkte Kupplung eingebaut hat.

Ich finde dies kann nicht sein und ist eine frechheit.
Wollte kurz fragen ob jemand ein ähnliches Problem hat oder Tipps geben kann?

Zur Information jetzt kommt eine Fuso Kupplung rein bei einem anderen Händler.

Gruss aus der Schweiz

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Micha21« (25. April 2015, 12:02)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 31. März 2015, 20:07 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Micha21.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Micha21

Bordsteinküsser

  • »Micha21« ist männlich
  • »Micha21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Fahrzeug: Cordia 1600Turbo, L200 Intense CC, Space Star 1.2 Intense

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2015, 12:49

Hat niemand eine Antwort?

Ach noch etwas hier die Sachen die auf Garantie schon gewechselt wurden bzw. Mängel am L200:

- Lenkrad löst sich auf
- Kreuzgelenk der Lenkstange knarrt ( wird auf Garantie gewechselt schon zum 3mal)
- Batterie nach nur 3 Jahren nur noch 60% ( werde hier noch Stürmen und erwarten, dass sie auf Garantie gewechselt wird)
- Kupplung nach 45 000km durch
- Fahrerfenster macht extreme Geräusche beim schliessen
- Ladedruckschlauch vom Turbo rutscht immer hinunter, wurde auch schon zum zweiten mal gewechselt

Bin eigentlich ein begesterter Mitsubishi fahrer aber vom L200 hatte ich höhere Erwartungen, unsere ganze Firmen Flotte besteht aus Mitsubishi, die Frage ist ob es weiterhin auch so bleiben wird, dies hängt jetzt von der Kupplung ab.

Ach Mitsubishi selbst sprich der Importeur, oder der Händler der ihn mir verkauft hat, beide melden sich nicht mehr und haben den Kontakt bis jetzt einfach abgebrochen.

Gruss

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 8. April 2015, 12:49 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Micha21.


Painninja

Wiso laufen wenn man fahren kann ;-)

Beiträge: 762

Danksagungen: 200 / 20

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2015, 14:27

Also ich habe jetzt dann auch 45'000 km mit meinem K60T und er ist auch geschalten wird aber nur selten mit Anhänger betrieben und auch nur AHK 2700 kg aber ab und zu leichter Geländeeinsatz und meine Kupplung ist noch Ok. Der Fuss bleibt aber nach dem Schalten nicht noch leicht auf dem Kupplungspedal?
Turboschlauch ist mir beim Evo immer wieder runtergerutscht und wurde mir dann auch gewechselt was keine Besserung brachte, erst nach Entfettung des Anschlusses an der Ansaugbrücke und die Innenseite des Schlauches hielt er wieder. Fahrerfenster stottert bei mir auch in der Führung kann durch gelegentliches pflegen mit Silikonspray behoben werden es könnte aber auch vom Gestänge kommen am besten Verkleidung der Tür entfernen und gelenkpunkte alle mal schmieren.
Bei welchem Händler warst du denn?
"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben."
Walter Röhrl

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 8. April 2015, 14:27 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Painninja.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 23 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.