Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 29 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mobby83

Wissensdurstiger

  • »mobby83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Fahrzeug: Lancer Wagon CS9W; Lancer CS9A

Wohnort: Bezirkt Dresden

Danksagungen: 21 / 22

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:31

Antenne im Lancer CS0 nur mit einfachen Kabeln statt Antennenleitung?

Hallo,

ich habe heute mal einen Teil der Mittelkonsole demontiert. Dabei fiel mir auf, dass das Antennenkabel nur ein 2x 1,5mm² Kabel ist. Einmal ist das Antennensignal drauf und auf der zweiten Leitung ist (vermutlich) geschaltete Bordspannung (KL15). Nun meine Frage: Was ist bei euch Serienmäßig verbaut?

Erstzulassung: 2006 (FL)
Ausstattungsvariante: Intense
Karosserieform: CS9W (Wagon)
Motorvariante: 4g63

Die einzige Möglichkeit der Kontrolle sehe ich in der Demontage des Dachhimmels. So könnte ich nachsehen ob der "Draht" bis zur Antenne geht oder ob es irgendwo zwischendurch eine Flickstelle gibt. Geht der Himmel beschädigungsfrei ab?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mobby83« (11. Oktober 2015, 21:41)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:31 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser mobby83.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Cool

Eurovision-Checker 2012

  • »Cool« ist männlich

Beiträge: 8 324

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer 2.0 DI-D

Wohnort: Hermsdorf

S H K
-
* * * * *

Danksagungen: 2283 / 2233

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Oktober 2015, 14:14

Was immer du in der Mittelkonsole gefunden hast ... ist auf jeden Fall nicht das Antennenkabel!
Das verläuft komplett im Himmel und kommt an der A-Säule Beifahrerseite runter.

index.php?page=Attachment&attachmentID=117093

Hast Du vielleicht nen nachträglich eingebauten Subwoofer? Dann könnte es das Remote-Signal sein.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 12. Oktober 2015, 14:14 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Cool.


mobby83

Wissensdurstiger

  • »mobby83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Fahrzeug: Lancer Wagon CS9W; Lancer CS9A

Wohnort: Bezirkt Dresden

Danksagungen: 21 / 22

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2015, 14:58

Es ist der Antennenstecker dran und es ist 2x 1,5mm² Kabel. (Dessen bin ich mir sehr sicher! auch weil etwas in der Richtung drauf steht) Wenn ich dan Lancer mal wieder aufmache, kann ich ja ein Foto nachreichen.

Also hast du ein Coax-Antennenkabel(?). Dem Bild nach ist die Antenne auf dem Dach eine aktive Antenne. Mal sehn wo die Flickstelle ist, wenn es eine gibt.

Ist denn unter der Antenne am Himmel noch ein wenig Platz? Ich würde, wenn der Himmel einmal offen ist, die Antenne gleich wechseln gegen eine mit DAB und GPS.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 12. Oktober 2015, 14:58 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser mobby83.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

2x1, 5mm², aktiv, Antenne, Antennenkabel, fusch, Radio

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 29 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.