Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 247 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nudelsose

Die bessere Hälfte von Miss Butterfly <3

  • »Nudelsose« ist männlich
  • »Nudelsose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 832

Fahrzeug: Lancer CY0 Instyle 2.0 DI-D ; Eclipse Cross Top 1,5 CVT 4WD, SpaceStar 1,2 M/T Top ExtraPaket

Wohnort: Unterfranken, Euerdorf

K G
-
R A * * *
E T - I Z - 2 6 9

Danksagungen: 1854 / 855

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. August 2014, 21:29

Hey,

ich möchte das Thema mal neu beleben und neuigkeiten mit euch Teilen.

Wie wir ja alle wissen, ist der Tacho aus dem ASX (der schöne Bunte) auch passend für unseren Lancer. Leider ist das Problem der Inhalt des EEProm. Doch hier bin ich mittlerweile etwas weiter. Ich habe jetzt bei meinem Tacho die Fahrgestellnummer des ASX aus dem er ist löschen können und komplett nur meiner VIN eintragen können. Jetzt muss ich mal demnächst zum Händler und mit ihm per MUTIII gucken ob man auf den Tacho zugreifen kann und ob man den KM Stand anpassen kann, dies ist mir nämlich bisher nicht möglich.

Unter Umständen könnte ich gegen ein gewisses Trinkgeld auch bei nem Tacho den Ihr ausm ASX habt das ganze umschreiben, dafür sollte der Tacho aber mindest schon einmal mit eurem Auto verbunden sein. Ich würde aber gerne noch abwarten, bis ich Neuigkeiten durch den Händlerbesuch habe.

Im Moment muss ich einige Tage Pause machen, da mir meine Klammer kaputt gegangen ist und eine neue erst auf dem Weg ist.

Ansich wäre das ganze auch noch einfacher möglich, aber ich möchte ungern meinen Orginalen Tacho zerlegen. Da leider im Orginal Lancer Tacho der EEprom unter dem Ziffernblatt bzw dem Display liegt, was bedeutet die Zeiger müssen runter.

Es weiß nicht zufällig einer, nach welchem Verfahren oder System die EEProms von Mitsubsihi verschlüsselt werden?

Noch einpaar Infos:

Ich hänge ein Bild an, damit klar ist um welchen Tacho es sich handelt

Zudem sollte jetzt wenn die VIN passt, der Händler per MUT III den Wartungsintervall richtig einstellen können, zwischen KM/H und Meilen ändern können und so hoffe ich den KM Stand anpassen können. Dies muss ich aber erst noch in Erfahrung bringen.

Im Moment wurmt es mich sehr, das ich den KM Stand nicht selber anpassen kann per PC. Doch ich glaube stark, das es hier einen Weg geben muss.

Gruß Robert


ACHTUNG:


Ich möchte klarstellen das ich dies hier alles nicht zum manipulieren des KM Stand einstelle. Dieses Thema soll lediglich dazu dienen das man einen ASX Tacho auf den Ist und somit Orginalzustand des Orginal Lancer Tachos bringen kann.
»Nudelsose« hat folgende Datei angehängt:
  • ASX Tacho.jpg (101,1 kB - 305 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. September 2018, 16:42)


:mitsuNummer 269 auf dem ET 2018:mitsu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dogcatcher« (9. April 2015, 17:49)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 28. August 2014, 21:29 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nudelsose.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolfplayer (28.08.2014)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

LANCER 09 CY0

Einmal Reis = immer Reis!

  • »LANCER 09 CY0« ist männlich

Beiträge: 2 674

Fahrzeug: Suzuki Kizashi 2.4 , Honda FMX 650

Wohnort: Meyenburg

* *
-
* * 9 5

Danksagungen: 351 / 431

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. August 2014, 21:53

Das Thema interessiert mich auch.Würdest du genauer verraten wie du die VIN geändert hast bzw. mit was?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 28. August 2014, 21:53 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser LANCER 09 CY0.


Alex27289

Öl-Guru und Bremsenprofi

  • »Alex27289« ist männlich

Beiträge: 2 399

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Sportback 1.8 Mivec BJ2009

Wohnort: Gärtringen-Rohrau

G P
-
A G 2 7 2

Danksagungen: 340 / 63

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. August 2014, 22:00

Der ASX Tacho ist schon sehr schick keine Frage :richtig
Aber mit VIN ändern und KM Stand auch anpassen ist mir das dann doch zuviel Aufwand...

Nudel da dein Tacho jetz AS&G anzeigt, musst mir aufm WÜ-Treffen mal das Start-Stopp mim Rumpeldüse zeigen :lool

Gruß Alex

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 28. August 2014, 22:00 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex27289.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

ASX, CY0, Lancer CX0, Tacho, Tachoumbau, umbauen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 247 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.