Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 39 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sonnenschein112002

Motorabwürger

  • »sonnenschein112002« ist weiblich
  • »sonnenschein112002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 1 / 10

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:01

Schlüssel Gehäuse kaputt

Guten Morgen zusammen,

wir haben folgendes Problem: Beim Carisma meines Mannes (Bj. 2002) hat das Schlüsselgehäuse (auch nach mehreren Klebeversuchen) nun endlich ganz den Dienst versagt. Übrig geblieben ist nur noch das:



Mit Gehäuse sah er so aus (allerdings ohne diesen runden "Knuppel"):



So, da der Carisma ja schon etliche Jahre und Kilometer auf dem Buckel hat und auch Zustands-mässig ziemlich "reif" ist nun meine Frage:
Wie bekomme ich hier ein neues Gehäuse drum? Denn neue Schlüssel lohnen sich bei diesem Auto definitiv nicht mehr. Andere Idee: Kann man diesen Schlüssel (Bild 1) auch in ein Klappgehäuse einbauen oder ist dafür der Schlüssel zu alt.
Hoffe auf Eure Hilfe und wünsche allen einen angenehmen Tag.

Gruß
Tina

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sonnenschein112002« (2. Juli 2015, 08:09)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:01 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser sonnenschein112002.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Peter_V6

man sagt, ich sei besessen...

  • »Peter_V6« ist männlich

Beiträge: 13 023

Fahrzeug: paar Sigmas

Wohnort: 09661 Hainichen

F G
-
P S * * *
M W
-
P S * * *

Danksagungen: 3465 / 3280

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:23

In ein Klappschlüssel-Gehäuse kannst du den sicherlich setzen. Die Frage ist nur, wie die Wegfahrsperre beim Carisma geregelt ist.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:23 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Peter_V6.


sonnenschein112002

Motorabwürger

  • »sonnenschein112002« ist weiblich
  • »sonnenschein112002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeug: Mitsubishi Colt

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 1 / 10

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:47

Hallo,
vielen Dank erst einmal für Deine Antwort. Leider habe ich von der Technik eines Auto absolut Null Ahnung. Wieviele Varianten der Wegfahrsperre gibt es denn? Ich weiß nur, dass man das Lenkrad nach Abziehen des Schlüssel "einrasten kann.
Und mit einem Klappschlüssel-Gehäuse: Worauf muss man da achten damit man das richtige findet und wie funktioniert der Einbau? Wie gesagt: Habe leider Null Ahnung.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser sonnenschein112002.


Verwendete Tags

2001, Carisma, Schlüssel

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 39 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.